DER Verkleidungsdoktor

Kunststoffreparatur vom Profi
 

Herzlich willkommen! 




Wer hat nicht auch schon die Erfahrung eines Sturzes gemacht? Das wird immer teuer, aber Hauptsache die Knochen sind okay.
Doch teuer muss nicht sein, habe ich mir gedacht. Verkleidungsteile vom Vertragshändler sind nicht billig und da muss es doch eine günstige Alternative geben?

Selber gestürzt, suchte ich und fand eine! Kunststoff SCHWEISSEN!

Und dieses mache ich nun schon seit ein paar Jahren

  • Risse
  • abgebrochene Ecken
  • usw.

lassen sich hierdurch günstig reparieren. 

Gut, die Teile müssen danach lackiert werden, aber das alles zusammen kostet einen Bruchteil eines Neuteils! Die Schweissnaht ist überlackierbar und stabil, da der Schweissdraht das gleiche Material ist, wie das Verkleidungsteil selbst. Also kein Kleber oder schlimmer noch, Glasfasermatten! Nun stellt sich Euch bestimmt die Frage, WAS das denn nun kosten soll?